Prof. Dr. Friedrich R. Kreißl

Metallorganische Chemie

Forschungsgebiete

Die Forschungsschwerpunkte konzentrieren sich im Bereich der synthetischen metallorganischen Chemie bevorzugt auf (i) Metall-Kohlenstoff-Mehrfachbindungssysteme, (ii) Übergangsmetall-induzierte CC-Kupplungsreaktion sowie auf (iii) drei- bis fünfgliedrige, heteroatomhaltige Metallacycloalkane, -alkene und -diene.